Skip to content

info@ief-saarbruecken.eu  +49 681 93812-200

IEF – Institut d’Études Françaises

Herzlich Willkommen!

Das Institut d’Études Françaises – ein Deutsch-Französisches Zentrum (DFZ) – wurde 1956 gegründet.

Träger des IEF ist seit 2020 die Deutsch-Französische Stiftung für kulturelle Zusammenarbeit. Neben der Förderung der französischen Sprache und der frankophonen Kultur im Saarland, ist die Förderung des interkulturellen Dialogs ein weiterer wichtiger Bestandteil seiner Arbeit und seines Engagement.

Im heutigen europäischen Kontext hat sich das IEF die Intensivierung der grenzüberschreitenden Zusammenarbeit in der Großregion und die Vertiefung des interkulturellen Dialogs zum Ziel gesetzt. Das Kulturprogramm (Lesungen, Konzerte, Ausstellungen, usw.) des IEF richtet sich daher insbesondere an ein frankophones und frankophiles Publikum.

Überzeugt davon, dass Mehrsprachigkeit und Übersetzung die „gemeinsame Sprachen“ Europas sind, ist das IEF sehr darauf bedacht, sich allen künstlerischen Initiativen anzuschließen, die sich für die „convivance“ einsetzen: Ein Wort, das 2004 in das Wörterbuch der Académie française aufgenommen wurde und die soziale Harmonie in einer Zeit beschwört, in der „die Hoffnung auf ein gemeinsames Leben verloren gegangen ist” (Florence Delay).

Aktuelles

Veranstaltungen

September

FR30sep19:00FR22:00IEF - Cinéclub françaisFELICITÀ

November

Do17nov18:30Do22:00Dialog und VerkostungDie Weine des Beaujolais : c’est bon, c’est bio, c’est Beaujolais !

stiftung-dfkultur_logo-450x134

sprache. kultur. dialog.

Newsletter Anmeldung

Melden Sie sich einfach gleich für unseren Newsletter an, damit Sie keine Neuigkeiten oder Events mehr verpassen!

Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden

X